Skip to main content

Eindrücke vom D'espairsRay Konzert in Bochum, 25.09.2010

Um 15:52 Uhr hieß es endlich auf nach Bochum! Hab ja auch lange genug gewartet und ich war aufgekratzt und gut gelaunt... bis ich in der Bahn saß... Na  ja sitzen konnte man das nicht nennen. Ich saß auf den Stufen vor der Tür. Toll war was anderes. Aber es war ja quasi für einen "guten Zweck". Ja soweit war auch alles gut verlaufen, haben alles gefunden was wir gesucht haben (Schließfächer, den Bus in die richtige Richtung... Linie 353 - Der Visu-Shuttle... So sah es jedenfalls da drin aus).

Ja... und dann vor der Halle... Es war eine ziemlich lange Schlange vorm Eingang, aber selbst schuld wer freundlich ist und sich hinten anstellt XD Also rein in die gute Stube!!
Vom Merchandise will ich gar nicht anfangen, es war.... eng?? Ich und DiedRose haben bestimmt über eine Viertelstunde da verbracht! Aber dafür gab's ja auch ein T-Shirt und ein Fächer, den ich unbedingt kaufen musste xD Der ist toll und hat auch während des Konzerts einen guten Dienst erwiesen *lach*
Der Fächer! Der ist toll! Zero hatte den glaub ich mal bei Ameba gepostet und na ja... ich musste ihn haben XD

Das T-Shirt... Ich weiß, ich habs schäbig fotografiert!
Zum Konzert an sich... GEIL!! Das trifft es im Ungefähren. Ich könnte ein paar Songs aufzählen, die sie gespielt haben, aber das sind dann längst nicht alle... Es gab ein paar die ich weniger mag und dessen Namen ich dementsprechend nicht im Kopf :) Also.... "Human-clad monster", "13 -Thirteen", "LOVE IS DEAD", "DEATH POINT", "Hollow", "abyss", "MIRROR", "in vain", "Abel to Cain", "Infection", "Forbidden", "Reddish" (Gott, ich liebe sie dafür! Und meine Gebete wurden erhört!), "Trickster", "DEVIL'S PARADE", "dope", "Garnet" und mit Sicherheit noch mehr, aber mehr wollen mir jetzt einfach nicht einfallen XD Ich hab geschrien, gesungen, getanzt, gesprungen, gegrunzt... So ziemlich alles, was mein Körper hergab~ Und ich habe immer noch Stimme xD Man muss mein Maul echt extra totschlagen, wenn ich sterbe :D
Die Jungs waren gut drauf, ich war gut drauf und ich werde immer wieder kommen! Ihr werdet mich nicht mehr los! MUHARHARHAR!
Nach dem Konzert ist vor dem Konzert!
Ein bisschen den Tränen nahe war ich ja dann am Ende aber doch, ich mein... Das war ja schließlich das vorerst letzte Konzert! Kann aber auch sein, dass ich einfach so fertig und glücklich war, dass es mich fast überkam DX
Aber egal wie lange das dauern wird, ich werde warten!! Und bis dahin werd ich die Zeit schon irgendwie rumbekommen, hauptsache Hizumi wird wieder gesund!

Comments

Popular posts from this blog

BTS (방탄소년단) LOVE YOURSELF 承 Her 'Serendipity' Comeback Trailer

These were the purest 151 seconds I could ever imagine. I as a Jimin stan was absolutely satisfied (even though I can't handle this man with a cat).
It's one of those love songs that probably would play while I am laying on the ground watching the stars with my boyfriend. That was the first imagination that I had in mind. Actually it fills my head with all these cute and romantic stuff which suits Chim Chim so well. But this is also a song where I hope he's not dancing, and I love his dancing very very much. I adore it, but for this one I just see him sitting on a chair while aspirating these lovely words into the microphone (because it already sounds like as if he's whispering into my ear).
I can't wait for the videos of the other members and I am very curious what they sound like. I don't understand the concept by now, but that isn't what matters to me primarily, I just enjoy good music & entertainment, and that's what it is.

[Translation] D'espairsRay Interview Peach Vol. 31

D’espairsRay

After their successful concerts in Europe we had the chance to ask the four guys of D’espairsRay about their 11th anniversary and to draw one or another personal secret.
Peach: It’s one year ago since your last time in Germany. There were three dates for Germany on your schedule this year too. Do you feel like at home? ZERO: I feel like at home, somehow.
TSUKASA: I love it, when the atmosphere at concerts is raising and the beer tastes good! Peach: What connects you with Europe, especially with Germany? HIZUMI: Soccer, because it had the World Cup.
Karyu: Rammstein.
ZERO: German Pom Frites, Frankfurter sausages, beer – and the hot Rock soul!
TSUKASA: Beer, Frankfurter and Pom Frites.

Peach: The three concerts in Munich, Bochum and Berlin were sold out. How do you think about your German Fans who come so numerous to your concerts? KARYU: I love them all!
ZERO: With every concert it’s getting more people who come to see us. I’m happy that they  receive us warmly every time, even if we …

TSUKASA Enka Comment

Da Ameba sich mal wieder entschieden hat, Wartungsarbeiten durchzuführen, hab ich gedacht, ich poste es einfach hier. Passt ja auch ganz gut zum Rest. 

So as many of you noticed, Tsukasa is going to be a guest at an Enka event on June 8th.
And look how happy he is about this opportunity. And he's a very good example that it's possible to achieve your dreams.
In the past we'd always said that he could sing Enka to public, but he always said "no, I'm not a singer". But still we believed in him and supported him, even though he kept himself small.

And now, he was asked by Koji Handa to be part of his Friendly Concert.
Really, even this is kind of old news, I'm still very happy for him, because it's that what he always wanted to do. And in return he inspired me to stick to my own dreams, no matter how hard it is.
So I'll say thank you, really really thank you. I love you from the bottom of my heart.

Sorry for any sentimental words... or not (laughs)

-M